nocoupon
  +49 (0)3943 260 789 

 

0,00 €

Allgemeine Verkaufsbedingungen

für alle Bestellungen über unseren Online-Shop

1. Preise
Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis zur Ausgabe neuer Angebote gültig.

2. Versandkosten

Deutschland
Bereits ab 50 Euro Bestellwert pro Bestellung erfolgt der Versand kostenfrei. Bei einem Bestellwert unter 50 Euro beträgt die Versandkostenpauschale 4,99 Euro.

weitere Länder
Die Versandkosten bei Auslandslieferungen sind abhängig von der gewünschten Lieferadresse und dem Gewicht der ausgewählten Ware. Weitere Informationen finden Sie in unserem Versandkosten-Rechner. Die Höhe der tatsächlichen Versandkosten sind in der Auftragsbestätigung ausgewiesen.

3. Lieferungen innerhalb Deutschland
Alle Bestellungen werden in der Regel innerhalb von 2 Werktagen mit der Deutschen Paketpost versandt. Alle Sendungen sind bruchsicher verpackt. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte beim Zusteller und nehmen Sie  unverzüglich Kontakt zu uns auf.

4. Angebot und Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot  zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und/oder den Versand an Sie mit einer E-Mail oder auf andere Art bestätigen (Versandbestätigung)

5. Widerrufsrecht 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Lebensbaum Versandzentrum, Ulrich Walter GmbH, Im Bruchanger 6, 38855 Wernigerode  mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312g BGB nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Ende der Widerrufsbelehrung 

6. Ausübung des Widerrufsrechtes
Im diesem Falle rufen Sie uns bitte an, damit wir die Rückholung der Ware  organisieren können.

7. Auslandslieferungen und Mehrwertsteuer bei Auslandslieferungen
Lieferungen innerhalb der EU sind mehrwertsteuerpflichtig. Auf die Berechnung der Mehrwertsteuer können wir nur verzichten, wenn Sie eine sogen. Umsatzsteuer-Ident-Nummer besitzen. Mehrwertsteuerfreie Lieferungen in Nicht-EU-Länder sind nur möglich, wenn die Versandadresse in diesem Land liegt. Nachträgliche Rückerstattungen der Mehrwertsteuer sind  nicht möglich

8. Zahlungsbedingungen
Bei der Ulrich Walter GmbH  stehen folgende Zahlweisen zur Verfügung: 

Rechnung
Bezahlen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug. Die Belieferung auf Rechnung setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Wir behalten uns daher vor, Ihre Bestellung nach erfolgter Bonitätsprüfung gegebenenfalls auf eine andere Zahlungsart abzuändern. In diesem Fall erhalten Sie dazu nach der Bearbeitung Ihrer Bestellung nähere Informationen per E-Mail.

SEPA-Lastschrift
Hierzu benötigen wir ein ausgefülltes und unterschriebenes SEPA-Lastschriftmandat für wiederkehrende Zahlungen im Original. Dieses Formular finden Sie an der aktuellen Rechnung oder hier: Download SEPA-Formular. Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Lastschrift wird 5 Bankarbeitstage nach Rechnungsdatum eingezogen. Der Besteller versichert, dass das angegebene Bankkonto eine hinreichende Deckung aufweist.

Bitte teilen Sie uns rechtzeitig Änderungen Ihrer Bankverbindung mit.  

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Paydirekt
paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Bei paydirekt wird der Zahlungsvorgang direkt mit Ihrem Girokonto verknüpft. Zu Ihrer Sicherheit wird der Zahlungsvorgang in einem neuen Fenster mit SSL-Verschlüsselung gestartet. Loggen Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten bei paydirekt ein und bestätigen Sie den Vorgang mit "Jetzt bezahlen". Die Belastung Ihres Girokontos erfolgt im Rahmen der Auftragsbearbeitung.

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Die Ulrich Walter GmbH  behält sich jederzeit  das Recht vor, Zahlungsarten zu ändern oder auszuschließen.

9. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Ulrich Walter GmbH, Diepholz.

10. Rechtswahl/Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN – Kaufrechts. Gerichtsstand ist Diepholz.

11. Sonstiges 
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen  Klauseln hiervon unberührt.